0661-6006-523200  Grundschule im Eitratal | Schulstraße 20 | 36132 Eiterfeld

Grundschule im Eitratal

Sie sind hier: Startseite

Infos zur GRUNDSCHULE

Die Grundschule besteht als eigenständige Schule seit 1974 und ist Nachfolgerin der Grundschulklassen der ehemaligen Mittelpunktschule Eiterfeld, die am 21. April 1965 mit der Zusammenlegung von Schulen aus 15 umliegenden Dörfern gegründet wurde. Im Schuljahr 2021/2022 hat die Grundschule 229 Schülerinnen und Schüler, die in 11 Klassen unterrichtet werden.

Anlässlich unseres vierzigjährigen Bestehens hat unsere Schule am 02. Juli 2016 den Namen "Grundschule im Eitratal" erhalten.

Info FÖVerein

Was ist KATWARN?

Via APP, SMS oder E-Mail informiert KATWARN bei witterungsbedingten Schulausfällen und ist ein bundesweit einheitlicher Warndienst für das Smartphone. Der Landkreis und die Stadt Fulda sind an KATWARN angeschlossen.

Die Katwarn-App kann kostenlos downgeloaded werden oder man sendet eine SMS an die Servicenummer 0163 7558842 mit dem Betreff "KATWARN (eigene Postleitzahl)".

Antrag Ersatz- Chipkarte Schülerticket Hessen

Im Nachgang hat uns die Lokale Nahverkehrsgesellschaft mbH Fulda informiert, dass entgegen der ursprünglichen Information, für die Ausstellung einer Ersatz- Chipkarte Schülerticket Hessen doch ein Antrag mit Bestätigung der Schule benötigt wird.

Wir bewegen Schule

Wir bewegen Schule! – Unter diesem Motto fand im Mai an der Grundschule im Eitratal ein Tanzprojekt statt, an dem alle Kinder der Schule beteiligt waren und das mit einer Tanzaufführung am Freitagnachmittag für alle Eltern und Interessierte endete.

Während der Woche tönte es im gesamten Schulgebäude: Aus den Räumen drangen die unterschiedlichsten Pop- und RMB-Songs. Überall waren Kinder zu sehen, die mit roten Wangen, aber sichtlich zufrieden in ihren Klassenraum zurückkehrten, während andere damit beschäftigt waren, ihr Tanzoutfit herzustellen und eine gemeinsame Kulisse zu gestalten.

All diese Bemühungen dienten einem Zweck: Wir gestalten gemeinsam eine Tanzaufführung. Dazu wurden alle Eltern und Interessierten eingeladen und diese folgten der Einladung auch nur zu gerne: Etwa 600 Besucher konnten in der Turnhalle der Lichtbergschule gezählt werden, worauf die Schulleiterin Frau Döhrer nur sagen konnte: „Wir sind total überwältigt. Damit hatten wir nicht gerechnet.“

Die Aufführung war ein voller Erfolg: Jede Klasse führte ihren einstudierten Tanz auf, aufgelockert wurde dies durch Tanz- und Showeinlagen der Coaches aus dem Projekt „Wir bewegen Schule!“

Finanziert wurde das Projekt durch das Löwenstark-Programm und dem schuleigenen Förderverein, der auch zusammen mit dem Elternbeirat für die Bewirtung in der Pause sorgte.

Wie passend war da das gemeinsame Abschiedslied: An Tagen wie diesen…..

Vielen Dank noch einmal an alle, die unterstützt und geholfen haben.

Grundschule im Eitratal | Schulstraße 20 | 36132 Eiterfeld | poststelle.7661@schule.landkreis-fulda.de | Tel 0661-6006-523200